Montageanleitung für Styroporstuckleisten

Montageanleitung zur Befestigung von Stuckleisten aus Styropor (Polyurethan & Polystyrol)

 

1. Arbeitsvorbereitung

Vor der Montage der Stuckleisten aus Styropor sollten Sie den Fußboden mit Folie auslegen, um ihn vor Schmutz und Kleberesten zu schützen

 foto_stuckmontage_styroporstuckleisten_1

 

2. Vorbereitung der Wand- und Deckenflächen

Vor dem Verkleben der Stuckleisten aus Styropor sollten die Wand- und Deckenflächen, an den die Stuckleisten aus Styropor angebracht werden, vorbereitet werden. Die Wand- und Deckenflächen sollten trocken und staubfrei sein; weiterhin ist es wichtig, dass der Putz, auf dem die Leisten verklebt werden, tragend ist.

 Montageanleitung_stuckleistenstyropor_2

3. Übertragung der Maße

Zuerst müssen wir die Maße der Stuckleisten aus Styropor, die wir montieren wollen, auf die Wand- und Deckenflächen übertragen. Bitte messen Sie lieber zweimal, als einmal zuwenig.

 

4. Verkleben der Stuckleisten aus Styropor

Zuerst verkleben wir die die Innenecken und die Außenecken. Danach messen wir den Abstand zwischen den einzelnen Ecken.  Hierdurch können Sie die nachfolgenden Arbeiten schneller durchführen.

 

5. Montage der Stuckleisten aus Styropor

Zunächst schneiden wir die einzelnen Stuckleisten aus Styropor auf die richtige Länge. Danach bringen wir den Stuckkleber auf die Klebeflächen der zugeschnittenen Stuckleisten aus Styropor auf. Vergessen Sie hierbei nicht, auch Kleber auf die Stoßflächen der Stuckleisten aufzubringen. Nachdem wir dies gemacht haben, kleben wir die zugeschnittenen Stuckleisten aus Styropor an die Decke und Wand.

6. Glätten der Stoßfugen

Wir müssen jetzt den überschüssigen Kleber entfernen, der aus den Stoßfugen zwischen den einzelnen Stuckleisten aus Styropor herausgekommen ist. Hierzu verwenden wir entweder einen Spachtel oder noch einfacher ist die Verwendung unserer Negativform, die wir für bestimmte Stuckleisten anbieten. Bitte prüfen Sie bei der Bestellung ob eine Negativform für Stuckleisten aus Styropor verfügbar ist.

 

 

7. Abschließende Arbeiten

Zum Abschluß müssen wir die Fugen zwischen der Stuckleiste und der Decke sowie die Fugen zwischen der Wand und der Stuckleiste verschließen. Dies machen wir, indem wir Kleber mit der Pistole in die Fugen einbringen. Danach glätten wir den Kleber mit einem nassen Schwamm oder der angefeuchteten Fingerspitze.

Unterschätzten Sie hierbei nicht das Erfolgserlebnis, das Sie nach einer erfolgreichen Montage verspüren werden.